Kurs " Intensivwochenende Zeichnen"

Am Wochenende 10-11. April habe ich an einem Kurs  “Intensivwochenende Zeichnen” an der VHS Hamburg Mitte teilgenommen. Kursleiterin war Linde Hartmann, eine Künstlerin, die sich schwerpunktmäßig mit Malerei beschäftigt. Bei dem Kurs ging es darum nur wenige Motive, am ersten Tag von einem Foto am zweiten Tag nach Aktstudien, möglichst unterschiedliche Techniken und Formate auszuprobieren. Filzstifte, Bleistifte, Kohle, Tusche und Feder und verschiedenste Farben konnten und sollten eingesetzt werden. Dabei ging es nicht (nur) um ein akademisch korrektes Abbilden des Motivs sondern auch daraum einen eingenen Stil zu finden und die Zeichenmittel gezielt einzusetzten. Auch die Anordnung auf dem Bild war ein wichtiges Thema. Es wurde intensiv in einer überschaubaren Gruppe gearbeitet. Die Vorbildung der Teilnehmer war zum größten Teil beachtlich. Einige hatten bereits ein abgeschlossenes Kunststudium, mache besuchten bereits seit Jahren Kurse bei Liinde Hartmann.

Hier sind die alle Zeichnungen von mir selber zu finden

Hier geht es zu einigen Arbeiten der anderen Teilnehmer und zu Bildern aus dem Zeichensaal

 Der Samstag
Am ersten Tag wurde zur Auflockerung das ausgesuchte Motiv mit verschiedensten  Mal und Zeichenmaterialien in verschiedenen Formaten dargestellt.

 

 

Sonntag
Und am Sonntag kam dann für zwei Stunden ein Aktmodell. Die Stellungen, teilweise mit und teilweise ohne Kleid dauerten maximal 10 Minuten. Die ersten Skizzen wurden dann am Nachmittag weiter variert, ergänzt, neu gezeichnet usw.

 

One thought on “Kurs " Intensivwochenende Zeichnen"”

  1. Lieber Martin,

    vielen Dank für Deine wunderbaren Impressionen
    eines sehr intensiven Wochenendes! Ich hab gar
    nicht gemerkt, dass Du so viele Fotos gemacht
    hast. Ein gelungenes Gesamtbild. Und man sieht,
    mit wie viel Begeisterung wir alle dabei waren.

    Viele Grüße von Julia

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *